TopInfo

   

Brennstoffzellenheizgerät Vitovalor 300-P

 

Seit 1.8.2016 KfW-Förderung 9.300.- € 

www.kfw/433


und einmalig € 1.800.- Einspeisevergütung Strom

 

 

 

 

Hier PDF Förderleitfaden Vitovalor


Ein kinderleichtes Erklärvideo finden Sie hier 

 

Strom und Wärme für Ihr Haus

 

Das Mikro-KWK Vitovalor ist eine echte Alternative zu konventionellen Heizsystemen bei der Modernisierung

 


 

Profitieren Sie von diesen Vorteilen:

 

  • Ideal geeignet zur Modernisierung von Ein- und Zweifamilienhäusern
  • Parallele Erzeugung von Wärme und Strom
  • Minimierung der Stromkosten
  • Einfache Bedienung auch über Vitovalor-App
  • Sehr leiser Betrieb
  • Kompakte Abmessungen und Servicefreundlichkeit
  • Integrierter Stromzähler ermöglicht Abrechnung der staatlichen Förderung
  • Wartungsarmes Brennstoffzellenmodul
  • Einfache Installation (ähnlich wie Gas-Wandgerät)
  • Staatliche Förderung für erzeugten Strom
  • Förderung durch KfW mit aktuell 9.300.- €
  • 5 Vitovalor sind bereits von uns montiert worden. Weitere folgen im Frühjahr 2017

 

Technische Daten:

 

  • Mikro-KWK auf Brennstoffzellenbasis mit integriertem Spitzenlastkessel
  • Brennstoffzelle: 750 Wel, 1 kWth,                                            Gesamtwirkungsgrad 96 % (Hs)/107 % (Hi)
  • Spitzenlastkessel: 5-19 kW, Nutzungsgrad 98 % (Hs)/ 109 % (Hi)
  • Abmessungen (Höhe x Länge x Breite): 1998 x 595 x 1085 mm
  • Gewicht 290 kg

 



 
Das Mikro-KWK Vitovalor auf Brennstoffzellenbasis

ist nicht nur eine Sparmaßnahme  

sondern auch eine Geldanlage

 

Hier geht es zum Produktvideo Vitovalor 

 

Hier geht es zu unserem Festpreisangebot Vitovalor  

 

 

Hier geht es zur Viessmann-Sonderseite Vitovalor 

 


 

 

 

 

 

 

 

  Ritz Heiztechnik GmbH

  Büchnerstraße 3

  86161 Augsburg

 

  Telefon: 0821 - 55 61 53

  Telefax: 0821 - 55 34 41

  info@ritz-heiztechnik.de